Logo DGEG
DGEG - Deutsche Gesellschaft für Eisenbahngeschichte e. V.
Kleinsorgenring 14
59457 Werl
Telefon: 02922 8 49 70
Fax: 02922 8 49 27
E-Mail: gs@dgeg.de
Reisen & Tagesausflüge

Tagesausflüge

September Oktober November

September

Sa, 5. Sep. 2015, 08:45 - 19:30

Bamberg

BAHNEN ZWISCHEN FRANKENWALD UND VOGTLAND

Letzte Aktualisierung dieses Eintrags: 30.07.2015, 01:26:14Kombinierte Bus- und Bahnfahrt ab/bis Bamberg mit Schienenbusfahrten auf der Rodachtalbahn von Nordhalben nach Steinwiesen, der Wisentatalbahn von Schleiz nach Schleiz West und Schönberg sowie mit Feldbahnfahrten auf der ehemaligen Strecke der Papierfabrik von Blankenberg/Thüringen zum Wanderparkplatz Ziegelhütte unweit Blankenstein/Thüringen.

Weitere Informationen zu diesem Kalendereintrag In meinen Kalender einfügen. Melden Sie sich online für diese Veranstaltung an

Fr, 11. Sep. 2015, 14:00 - 19:00

Hagen

ZUM KURHESSENBAHNFEST

Letzte Aktualisierung dieses Eintrags: 29.07.2015, 19:43:40Hinüberführung der Schienenbusgarnitur des FSM von Hagen über Brilon und Korbach nach Frankenberg. Befahrung der am gleichen Tag reaktivierten Strecke.

Weitere Informationen zu diesem Kalendereintrag In meinen Kalender einfügen.

Oktober

Sa, 10. Okt. 2015, 9:00 - 18:00

Bochum

ABSCHIED VOM BERGBAU AN DER RUHR

Schienenbusfahrt ab/bis Bochum zu den beiden letzten produzierenden Zechen Auguste-Viktoria in Marl und Prosper in Bottrop, zu den beiden Kohlehäfen Bottrop und Cöln-Neuessen. Fahrt durchs Ruhrgebiet über Güter- und Anschlussbahnen bis an den linken Niederrhein und Fahrt zur Zeche Zollverein.

Wir können Ihnen bereits heute mitteilen, dass die Durchführung dieser Fahrt von Seiten der Teilnehmerzahl gesichert ist.

Weitere Informationen zu diesem Kalendereintrag In meinen Kalender einfügen. Melden Sie sich online für diese Veranstaltung an

So, 11. Okt. 2015, 09:00 - 18:30

Düsseldorf

SCHIENENARCHÄOLOGIE UND EISENBAHN IM OBERBERGISCHEN LAND

Bus- und Bahnexkursion zu stillgelegten und reaktivierten Strecken im Oberbergischen Land.

Busfahrt von Düsseldorf zum Bahnhof Opladen (Zusteigemöglichkeit). Fahrt entlang der stillgelegten "Balkan"-Strecke nach Bergisch Born mit und der Bahnlinie weiter nach Wermelskirchen und Marienheide. Besichtigung von Relikten der Bahnen wie Bahnhöfe, Brücken, Dämme, Tunnel. Fahrt von Meinerzhagen nach Dieringhausen mit einem Triebwagen der RB 25. Diese Strecke wurde bislang in zwei Abschnitten von Gummersbach aus reaktiviert. In Dieringhausen Besichtigung des Eisenbahnmuseums und Fahrt mit dem Dampfzug "Bergischer Löwe" (T 3 mit Plattformwagen) nach Wiehl und zurück. Rückfahrt per Bus ab Dieringhausen mit Ausstieg am Bahnhof Köln-Mülheim und Düsseldorf Hbf.

Die Mindestteilnehmerzahl ist erreicht, die Durchführung der Fahrt damit gesichert.

Weitere Informationen zu diesem Kalendereintrag In meinen Kalender einfügen. Melden Sie sich online für diese Veranstaltung an

Sa, 31. Okt. 2015, 09:00 - 19:00

Köln

RECHTS UND LINKS DES RHEINS

Schienenbusfahrt ab Hagen, Wuppertal-Oberbarmen, Solingen und Köln rechtsrheinisch bis Niederlahnstein. Besuch des DB-Museums in Koblenz. Befahrung der Hafenbahngleise in Brohl und Fahrt mit Dieselzug durchs Brohltal bis Engeln. Rückfahrt mit Schienenbus linksrheinisch über Bonn nach Köln und weiter bis Hagen.

Weitere Informationen zu diesem Kalendereintrag In meinen Kalender einfügen.

November

So, 8. Nov. 2015, 10:00 - 16:00

 

UMBRUCH DURCH DIE WEHRHAHNLINIE

Straßenbahnsonderfahrt mit hist. Sechsachser-Gelenkzug (GT 6 + B4) durch Düsseldorf mit Berücksichtigung der Streckenänderungen inbesondere in der Innenstadt durch die Inbetriebnahme der U-Bahn-Strecke Wehrhahnlinie. Fahrt ab/bis Düsseldorf Hbf.

Die Mindestteilnehmerzahl ist bereits erreicht.
Abfahrt Straßenbahnhaltestelle Hauptbahnhof, Bahnsteig 8 um 10:30
Ende der Fahrt dort wieder um 15:31

Weitere Informationen zu diesem Kalendereintrag In meinen Kalender einfügen. Melden Sie sich online für diese Veranstaltung an

Sa, 28. Nov. 2015, 08:45 - 18:00

Düsseldorf

UNBEKANNTE GLEISE ZWISCHEN WUPPER UND RHEIN

Schienenbusfahrt ab Hagen und Wuppertal-Oberbarmen nach Kemna, Remscheid-Bliedinghausen, über die Müngstener Brücke und über die Rheinische Bahn nach Köln-Kalk Nord sowie über weitere Güter-, Anschluss- und Privatgleise im Umfeld von Köln. Rückfahrt über Düsseldorf nach Hagen.

Weitere Informationen zu diesem Kalendereintrag In meinen Kalender einfügen.

Legende

 
Bitte hier einloggen: Log In
Zuletzt aktualisiert von Winfried.Rauschkolb am 30.07.2015, 01:26:14. | Verbesserungsvorschlag oder Fehlermeldung